CLUBFOKUS-News-Update am 16.05.2024

Das CLUBFOKUS-News-Update am 16.05.2024 bringt euch rund um den 1. FC Nürnberg auf den aktuellen Stand.

CLUBFOKUS FC Nürnberg Update News Analyse

FCN-Jugend international

Der 16-jährige Ben Hagmeyer vom 1. FC Nürnberg kam am Dienstag zu seinem 3. Länderspieleinsatz für die U-17 des DFBs. Beim 4:0-Erfolg gegen Zypern wurde das Club-Talent eingewechselt. Der zentrale Mittelfeldspieler blickt auf eine starke Saison bei der Nürnberger U-17 zurück und wurde in der Endphase der Saison sogar regelmäßig für die U-19 berufen.

Öffentliche Trainingswoche vor HSV hat begonnen

Am gestrigen Mittwoch hat die Nürnberger Vorbereitung auf das letzte Saisonspiel in Hamburg begonnen. Cristian Fiél musste hierbei auf Hübner (Nackenprellung), Okunuki (Kapselverletzung) und Hungbo (Zahn-OP) verzichten. Dafür rückte der 19-jährige Dustin Forkel in das Training der Profis auf. Auch am Donnerstag, Freitag und Samstag finden die Trainingseinheiten übrigens öffentlich statt.

Schluss für Ex-Cluberer

Bereits während der Woche trennte sich der SV Sandbausen von seinem Trainer Jens Keller. Der ehemalige FCN-Trainer übernahm den SVS erst im Laufe der Saison. Nachdem man zwischenzeitlich auf Platz 4 sprang, verlor man zuletzt 4 von 5 Spielen. Seinen Abschied bei den Sandhäusern feiert am Wochenende zudem Dennis Diekmeier. Von 2009-2010 schnürte der Rechtsverteidiger seine Schuhe für den 1. FC Nürnberg. Nach dieser Saison beendet der mittlerweile 34-Jährige seine Karriere.

CLUBFOKUS 1. FC Nürnberg News Analysen Hintergründe

Sommerfahrplan bekannt

Gestern gab der Club den Zeitplan für die Sommervorbereitung bekannt. Die 6-wöchige Vorbereitung startet am Montag, den 24. Juni. Am 3. Juli steht das erste von insgesamt 6 Testspielen an – Anstoß ist um 19 Uhr in Hersbruck. Vor dem Ligaauftakt Anfang August geht es vom 14. bis zum 21. Juli zum Trainingslager an den Walchsee in Österreich.

Gündogan führt EM-Kader an

Am heutigen Donnerstag folgen die restlichen Nominierungen von Julian Nagelsmann für die anstehende Heim-EM an. Bereits nominiert wurde der ehemalige Nürnberger Ilkay Gündogan. Der Spieler vom FC Barcelona wird die DFB-Elf als Kapitän bei der Europameisterschaft anführen. Am Freitag, den 14. Juni, um 21 Uhr geht es los mit einem Heimspiel gegen Schottland.


Alle Artikel des CLUBFOKUS sind kostenfrei. Denn Du entscheidest, wie viel dir unsere Arbeit wert ist. Hier klicken und mehr erfahren, wie du uns unterstützen kannst!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein